Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: The Kooks

Thema: The Kooks
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 18. November 2009


The Kooks sind eine britische Indie-Rock-Band aus Brighton, England. Die Band wurde 2004 gegründet und 2006 als bester britischer Act beim MTV Europe Music Award ausgezeichnet.
Deutsche Webpräsenz der Band

Mitglieder
Leadgesang & Akustikgitarre: Luke Pritchard
Lead-Gitarre & Backing Vocals: Hugh Harris
Bass: Peter Denton (ehemals: Max Rafferty und Dan Logan)
Drums: Paul Garred

Während ihres Studiums 2003 am Brighton Institute of Modern Music trafen die vier Bandmitglieder, unter anderem mit Hilfe gemeinsamer Bekannter, aufeinander. Sie begannen, gemeinsam Musik zu spielen, dabei entstanden über einhundert Ideen für Lieder. Bei einem Konzert anlässlich des Trimesterendes am BIMM bekam die Gruppe die Möglichkeit für einen Auftritt ein Lied zu covern. Sie traten daraufhin als The Kooks (amerikanisch = die Spinner, die Verrückten), benannt nach dem gleichnamigen Lied auf David Bowies 1971er-Album Hunky Dory, auf und spielten Reptilia von den Strokes. Daraufhin registrierten sie, dass das Covern von Liedern sie nicht zufriedenstellen konnte – sie begannen aus neuen als auch ihren bisher zusammengetragenen Liedideen das beste herauszufischen und vollständige Musikstücke zu verfassen.

Erst im Juni 2005 fanden sich The Kooks in den Londoner Aufnahmestudios Konk ein. Dabei wurden sie von dem namhaften Produzenten Tony Hoffer unterstützt, der bereits mit Beck, Supergrass und Phoenix zusammenarbeitete. Das Debütalbum Inside In/Inside Out erreichte mit zwei Millionen Verkäufen Doppel-Platin.Es wurden sechs Singleauskopplungen veröffentlicht, darunter: Eddies Gun, You Don’t Love Me und Naïve. Am 2. November 2006 wurden sie bei den MTV Europe Music Awards als bester Act aus Großbritannien ausgezeichnet und wurden bei den Brit Awards 2007 für die Auszeichnungen des British Breakthrough Act und der Best British Single nominiert, bekamen jedoch keinen Preis.

Am 11. April 2008 erschien ihr zweites Album Konk, welches nach dem gleichnamigen Studio von Ray Davis benannt wurde. Während der Arbeiten am zweiten Album, am 30. Januar 2008 gab Bassist Max Rafferty seinen Ausstieg aus der Band bekannt. Er wurde vorerst durch Dan Logan von Cat The Dog, dann aber endgültig durch Peter Denton ersetzt.

Quelle: Wikipedia

Diskografie:
2006 "Inside In / Inside Out" (auch als Akustik-Version erhältlich)
2008 "Konk"

Hier mal ein paar nette Songs:
-Ooh La
-She Moves In Her Own Way
-Sofa Song

Die Kooks Smily "blendax" Sie zählen definitiv zu den besten jüngeren UK-Bands und dürften jedem Indie-Hörer wohl ein Begriff sein...oder auch allen anderen, sie laufen ja schon ab und an im Radio Smily "smile"
Ich finde Luke's verpeilte Stimme wunderbar, die Songs haben etwas...Besonderes Smily "love"
Heute ist es genau 1 Jahr her, dass ich sie live gesehen habe *schnief*
Als live-Band sind sie sehr toll und setzen mehr auf Sound als auf "Show"... sehr zu empfehlen Smily "hehe"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 18. November 2009
Eine tolle Band Smily "top" The Kooks haben einfach einen teilweise ruhigen, aber auch gerne auch mal verrückten Stil. Ganz besonders gefällt mir She moves in her own way was Mrs.Khan hier schon gepostet hat.

---

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen