Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: The King Of Queens

Thema: The King Of Queens
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 05. Januar 2010
Inhalt

Die Serie handelt von Douglas Steven Heffernan, einem übergewichtigen Kurierfahrer aus Rego Park in Queens, New York City und seiner Frau Carrie, die in einer Anwaltskanzlei in Manhattan arbeitet. Weil Carries Vater Arthur in der Pilotfolge sein Haus niederbrennt, sind die Heffernans gezwungen, ihn bei sich im Keller, Dougs ehemaligem Hobbyraum, wohnen zu lassen. Arthurs Starrköpfigkeit und nervende Nörgelei sind in Folge neben Douglas' Gewichtsproblemen und Höhen und Tiefen der Ehe mit Carrie immer wieder Thema der Serie.

Besetzung

Kevin James
Douglas Steven Heffernan
Leah Remini
Carrie Heffernan
Jerry Stiller
Arthur Eugene Spooner
Victor Williams
Deacon John Palmer
Merrin Dungey
Kelly Palmer
Patton Oswalt
Spencer Olchin
Gary Valentine
Danny Heffernan

Quelle

----------------

King of Queens ist einfach die beste Serie auf der ganzen Welt Smily "smilesmile" Ich schaue es seit bestimmt schon fast 10 Jahren und kenne jede Folge in und auswendig, trotzdem schau ich jede 100 mal an haha, es ist einfach zu witzig und macht voll glücklich Smily "love"

---
[center]back to Bollywood :D

[i]Because the World keeps spinning around...
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 13. Januar 2010
King of Queens finde ich auch gut. Smily "top"
Witzig, wenn Carries Vater wieder was blödes angestellt hat.
Oder die Beziehung zwischen Doug und Carrie.
Aber eigentlich ist jeder Charakter der Serie klasse. Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 13. Januar 2010
Ich habe die Serie am Anfang auch gerne geschaut, aber nach der ersten Wiederholung von Folgen ging sie mir ein bisschen auf die Nerven. Es gibt halt Comedies, da kann ich auch bei der x-ten Wiederholung noch lachen oder schmunzeln, wie z.B. bei Die Nanny oder Coupling, und andere finde ich beim zweiten Mal schauen nicht mehr ganz so toll. KoQ gehört leider zu letzterer Kategorie und so bin ich ganz froh, dass ich nicht die x-te Wiederholung sehen muss.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 02. Februar 2010
Kann ich gar nicht verstehen, ich finde KoQ auch nach dem fünften Mal schauen noch unterhaltsam..

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 12. Dezember 2010
Ich finde King Of Queens auch nach dem 100.Mal noch super, es ist nicht so, dass ich aus dem Lachen dann nicht mehr herauskomme, sondern eher dass es mir so ein Gute Laune Gefühl gibt, ich weiß auch nicht warum, aber es liegt wahrscheinlich an der Sympathie von Doug :)

---
[center]back to Bollywood :D

[i]Because the World keeps spinning around...
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 30. August 2012
Ich find die Serie echt toll.
Ich liebe es wenn,Carrie’s Vater Arthur mist baut.
Oder Deacon und Kelly die sind auch der HammerSmily "thanks"
Spencer und Danny bleiben die bestenSmily "top"

---
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen