Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Shutter Island

Thema: Shutter Island
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 08. November 2009
Darsteller:
Leonardo DiCaprio
Mark Ruffalo
Ben Kingsley
Emily Mortimer
Michelle Williams
Max von Sydow
Jackie Earle Haley

Regie:
Martin Scorsese

Kinostart:
25.02.2010

Inhalt:
Shutter Island, eine abgelegene Insel vor der amerikanischen Ostküste: Aus einer Klinik für geistesgestörte Gewalttäter ist die Mörderin Rachel Solando (Emily Mortimer) ausgebrochen. Als US-Marshal Teddy Daniels (Leonardo DiCaprio) eintrifft, um die Flüchtige zu suchen, stößt er auf eine Atmosphäre eisiger Ablehnung. Weder Dr. Cawley (Ben Kingsley), der ärztliche Leiter, noch sein stellvertretender Anstaltsleiter McPherson (John Carroll Lynch) im Ashecliffe Hospital scheinen an der Suche nach der flüchtigen Rachel Solando sonderlich interessiert zu sein.Dennoch wird den beauftragten US-Marshals Daniels und Aule (Mark Ruffalo) schnell klar, dass der Patientin jemand bei ihrer Flucht geholfen haben muss...

Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=CWyn25dkFqI
Fotoshow:
http://www.filmstarts.de/kritiken/84283-Shutter-Island/bilder.html

Ich freu mich schon sehr auf den Film, eigentlich sollte er schon im Oktober anlaufen aber jetzt wurde er auf Februar 2010 verschoben...Smily "zornig"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 08. November 2009
Der Trailer sagt mir jetzt nicht so zu, aber ich mag auch generell keine Horrorfilme. Nun muss ich mir diesen Film aber anschauen, da ich mir mittlerweile alles anschaue, was Leonardo DiCaprio macht. In den letzten 3-4 Jahren hat er so viel Gutes gemacht, dass ich mir gesagt habe, ich schaue mir alle seine Filme an. Tja, Eigentor Smily "smilesmile"

Wenigstens hat der Film neben Leo auch noch Mark Ruffalo, Sir Ben Kingsley und Emily Mortimer zu bieten, so dass er für mich nicht völlig verschwendete Zeit bedeutet. Hoffentlich kann ich danach noch schlafen...Smily "wink"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 08. November 2009
Ben Kingsley O.o
Habe schon des öfteren davon gehört, aber noch nie mitbekommen wer mitspielt.
Danke für die Infos. Sieht schonmal sehr vielversprechend aus. Smily "smile"

---

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 08. November 2009
Eigentlich ist der Film auch Drama & Thriller, ich musste mich also entscheiden wo ich das Hinpacke.
Aber auf den Film freu ich mich auch schon sehr, auch wenn die Kritiken unterschiedlich sind...

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 08. November 2009
Kritiker haben ja oftmals eine ganz andere Meinung als man selbst. Würde man jeder Kritikv glauben, könnte man gar nichts mehr schauen. Wann ist denn der genaue Release?

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 08. November 2009
In Deutschland der 25. Februar

---

nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 08. November 2009
Ja, das hab ich oben schon stehn...

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 08. November 2009
Ich find das so doof das der eigentliche Starttermin verschoben worden istSmily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 09. November 2009
Der Trailer sieht ja schon vielversprechend aus. Smily "top"
Und bei den tollen Darstellern kann der auch nicht schlecht sein. Smily "smile"
Schade eigentlich das er erst nächstes Jahr rauskommt. Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 10. November 2009
Martin Scorsese & Leonardo DiCaprio!
Die beiden sind ja auch unzertrenlich...

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 22. November 2009
Auf den FIlm freu ch mich schon...hört sich gut an und Leonardo ist eh ein klasse Actor!

---

Addicted - Meine Story über Taylor Lautner auf myfanfiction.de. Wer will kann mal vorbeischauen (link bei Homepage)
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 14. Februar 2010
Endlich hat der Film Weltpremiere gefeiert!

Gestern bei der Premiere in Berlin:
http://i45.tinypic.com/288cllw.jpg

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 27. Februar 2010
OMG!
Was für ein HaMMer Film!
Der ist sowas von GEIL!
Ich kann denn jeden nur empfehlen die Handlung ist so unerwartet, ein fach Smily "haare" WOW!!!
Das ist wirklich ein Film über den man noch lange nachdenkt.


nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 27. Februar 2010
Ja der Film ist einfach nur brilliant! Smily "top"
Am liebsten möchte ich gleich nochmal rein....

Aber von Scorsese habe ich auch nichts anderes erwartet, als so eine geniale und fantastische Story.
Das ende war ja so dramatisch und unvorstellbar...
Ich finde das ist bis jetzt seine stärkste und beste Rolle!
Man konnte sich richtig in Teddy reinversetzten.

nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 07. August 2010
Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Smily "smile"
Der Film ist echt klasse. Smily "top"
Habe ihn jetzt endlich auch gesehen und kann nur sagen als: WOW !!!!
Zwischendurch habe ich auch immer gedacht: Da stimmt doch was nicht.
Und dann als ich denn Schluß gesehen habe. Smily "boah"
Spoiler:
als rauskam, dass Edward (Teddy) die ganze Zeit der Patient Nr. 67 war


Diesen Film werde ich sicher noch das ein oder andere Mal mir anschauen.

Fazit: Empfehlenswert, spannender Psychothriller !!! Smily "zwinker"

---
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 17. Januar 2011
Zitat von nanirani:
Ich kann denn jeden nur empfehlen die Handlung ist so unerwartet, ein fach Smily "haare" WOW!!!


Ich habe mir den Film jetzt auch angeschaut und ich persönlich war enttäuscht. So wirklich unerwartet war das Ende nun nicht wirklich. Ja, die Zusammenhänge waren mir zwar nicht klar, aber irgendwann mitten im Film wurde so langsam klar, dass vielleicht doch alles ganz anders ist, als man erwartet. Ich hatte zumindest keinen Aha-Effekt am Ende. Schade. Der erste Film mit Leo seit langem, der mir nicht wirklich gefiel.

Ich fand zwar jetzt die Handlung nicht so dolle, aber das heißt trotzdem nicht, dass ich jetzt alles bemängeln kann. Ich fand, es gab zwei schauspielerisch beachtlichte Leistungen und zwar von Leo und von Mark Ruffalo. Die beiden allein waren es wert, dass ich mir den Film angeschaut habe. Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 15. Juni 2011
Ist zwar nun schon ne Weile her, als hier mal jemand was geschrieben hat, aber ich möchte meinen Senf auch gern noch dazu geben, weil ich diesen Film absolut toll finde. Im Gegensatz zu Djarmila hatte ich am Ende den gewollten Aha-Effekt. Auf einmal sieht man die ganze Handlung mit anderen Augen, das war schon toll. Den Film hatte ich bei Kinostart gleich im selbigen gesehen und mir dann den Film auch auf Bluray gekauft und ihn mir dann nochmal zuhause ganz gemütlich auf dem Sofa angeschaut und alles wirkt mit dem Wissen, was man beim ersten Sehen gewinnt, auf einmal komplett anders. Also Shutter Island ist, meiner Meinung nach, ein Film, den man nicht nur einmal, sondern sogar zweimal sehen muss! :)

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 20. Oktober 2011
ich hab den film auch vor kurzem mal angeschaut und ich fand die pointe war irgendwie nicht so glücklich gewählt, mir fehlt da irgendwie noch was....

aber vom spannungsaufbau und so is der film einwandfrei, man mag net mal auf pause drücken, wenn es an der tür klingelt, dann denkt man sich einfach: lass die klingel klingel seinSmily "lach"

Zitat von zuggo:
Also Shutter Island ist, meiner Meinung nach, ein Film, den man nicht nur einmal, sondern sogar zweimal sehen muss! :)


vllt muss ich ihn mir auch noch mal ein zweites mal angucken, damit für mich kein offenes ende mehr vorhanden ist Smily "smile"

---

Main Hoon Donita.
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen