Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Hohe Anforderungen an BW Darsteller?

Thema: Hohe Anforderungen an BW Darsteller?
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 22. Juli 2006
werden eigentlich hohe anforderungen an bollywood darsteller gestellt? ich meine ein hollywood spieler muss eigentlich nur gut aussehen und schauspielern können. aber ich denke wenn man in bollywood nicht tanzen kann dann ist man da doch fehl am platz oder nicht?? also müsste man doch eigentlich gut aussehen schauspielern können, inder sein und tanzen können. wenn das so ist hätte ich da schon nichts verloren Smily "smilesmile" ich bin weder inderin noch kann ich tanzen Smily "wink"

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 22. Juli 2006
Naja was das tanzen betrifft MUSS man net unbedingt tanzen können...gibt doch echt genügend die steif rumhopsen Smily "smilesmile"
Aber im Vergleich zu den HW Stars ist es höher...sie müssen ja auch den text der lieder können wie würde das sonst aussehen....dann die choreographie muss bzw sollte sitzen, der text etc...ja doch es sind hohe ansprüche Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 22. Juli 2006
ja es gibt wirklich genung die denken dass sie tanzen würde aber... naja Smily "silberblick" tanzen sieht ein bisschen anders aus Smily "smilesmile"
z.m. salman kann überhaupt nicht tanzen (annigi bitte nicht schlagen Smily "smilesmile" ) und aamir genau so wenig. amitabh ist auch kein guter tänzer aber dafür sind zumindest 2 davon geniale schauspieler Smily "top" Smily "top"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 22. Juli 2006
naja ok aber eig können fast alle schon tanzen wie ich finde und diese steife herumgehopse ist ja auch mal ganz lustig. ich dachte am anfang auch die singen alle selber Smily "smilesmile" aber davon gibt es ja nur ganz wenige oder?

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 22. Juli 2006
ich finde auch dass sie ganz schön viel können müssen. wie schon gesagt text lernen, tanzen und so. und ich sein für sein alter tanzt amitabh ganz gut finde ich. Smily "top"
ich hatte ja auch am anfang gedacht dass die alle selber singen und da hab ich mir gedacht ´man die habens aber drauf´ Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 22. Juli 2006
wenn ich srk singen höre, dann freu ich immer dass es udit narayan und sonu nigam gibt Smily "smilesmile"von daher das ist gut so, wenn sie singen anderen überlassen, die es wirklich auch können Smily "smilesmile"
der einzige schauspieler den ich kenne der singen kann ist amitabh.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 22. Juli 2006
@keti...ich schlag dich doch deswegen net Smily "smilesmile" ich weiss ja selbst dass das tanzen net grad zu seinen stärken zählt....allerdings kommts da auf die musik an...es gibt schon filme mit tollen liedern wo er tanzen kann...wenn er will Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 22. Juli 2006
na dann hatt ich nocht glück gehabt Smily "smilesmile"
ja das stimmt schon....manchmal ist eer doch nicht so schlecht Smily "wink"Smily "top"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 22. Juli 2006
Smily "smilesmile" haha wenn er will Smily "wink" ich habe srk noch nie singen hören Smily "smile" naja vielleicht ist es ja auch besser so Smily "wink" aber ich finde amitabh kann das für sein alter wirklich noch ich weiß ja nicht wie er früher getanzt hat kenne ihn nur aus k3g und mohabbatein und wirklich viel hat er da ja nicht getanzt obwohl ich finde bei shava shava sieht es noch immer lässig aus. und es wäre sicher schwierig jemanden zu finde der alles kann also ich meine auch noch singen ... dann gäb es glaub ich nur filme mit sehr wenigen darstellern und immer mit den selben Smily "smile"

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 22. Juli 2006
lässig ???
Also bitte....nichts gegen BIG B....aber tanzen...ne das kann er net...da kann ich nen Besenstiel tanzen lassen der hat mehr feuer Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 22. Juli 2006
Smily "smilesmile" der war gut naja ich finde schon aber naja ok er ist echt nicht der beste aber ich komme mir jetzt zwar bischen doof vor aber ich glaube ich kenne weder salman noch aamir kann mal jemand zufällig ein foto von denen reinsetzen *rot werd*

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 22. Juli 2006
Es können einige Schauspieler nicht tanzen! Die einzigen die wirklich TANZEN können, sind Hrithik Roshan und Shahid Kapoor!
SRK ist zwar kein hervorragender Tänzer, aber er kann sich gut bewegen, er hat gutes Rhytmusgefühl! Und ich denke genau das macht es aus, dass es gut rüberkommt! Er ist einfach ein Entertainer!
Auch wenn ich ein Riesen Aamir Fan bin, kann ich objektiv genug sein, um zu sagen, dass er nicht so toll tanzen kann! Aber er ist auch ein Chrakterdarsteller, so dass man ihm das verzeihen kann! Ebenso gilt das für Amitabh!
Salman mag ich auch sehr gern als schauspieler aber ich finde er ist der schlechteste Tänzer von allen Schauspielern!

Andere hohe Anforderungen für die Bollywood-Schauspieler ist, dass sie unter schlimmsten Klimabedingungen drehen müssen (sei es brennend heiss oder eiskalt)! Und da wird von den schauspielern körperlich sehr viel abverlangt! Dazu müssen sie noch total fit und natürlich aussehen!

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 22. Juli 2006
ja da hast du recht mit dem klima das wäre nix für mich sowas ich bin ja jetzt schon am schmelzen wegen der wärme Smily "smile"

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 23. Juli 2006
aber nicht nur wegen der hitze, sondern auch wegen der kälte.
viele schauspielerinnen müssen im dünnsten sari im schnee tanzen und so, während die männer wenigstens einen dicken pulli anhaben...Smily "winke"

---

ich habs geschafft! Abischnitt 2,2!
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 23. Juli 2006
Schlagt mich, aber ich finde die Anforderungen an Hollywoodschauspieler sind höher.

Ich finde die wenigsten BWSchauspieler sind gute Schauspieler, die meisten wirken doch recht künstlich. In BW kommt es doch vor allem auf die Optik an, wenn du einigermaßen hell bist und als Frau einen heißen Körper hast, dann bist du doch schon dabei. Eine bekannte Familie hilft auch... wenn man mal überlegt wie viele von denen in BW auf Schauspieler-/Künstlerfamilien kommen.

Harte Bedingungen??? Och, mir kommen gleich die Tränen Smily "smilesmile" Also, erstmal sind quasi alle Studios in BW klimatisiert. Sollte mal was im freien stattfinden (fällt mir wenig ein), dann steht ein personal Assistent hinter der Kamera bereit der sofort nach dem Shot den Sonnenschirm über die so kostbare helle Haut hält und dann schnell mit dem/der Schauspielerin in den klimatisierten Trailer rennt. Wenn ich denke, dass SHK für Paheli Bombay noch nicht mal verlassen musste... Bei Schnee ist das das gleiche, da steht jemand mit Moonboots und Daunenjacke keine drei Meter entfernt. Mir fällt kein einziger BWFilm ein, wo ich mir vorstellen kann, dass die Schauspieler am Set ans Äußerste gehen musste. Überzeugt mich vom Gegenteil!!!! Beispiele bitte!!!

In HW fallen mir dagegen echt viele Filme ein, wo die Schauspieler bis an ihre Grenzen gegangen sind. Jetzt der neue Poseidon zum Beispiel, Titanic (Monate lang in relativ kaltem Wasser!!!! Schwimmen, tauchen, alle Stunts selber machen…), eigentlich die ganzen Katastrophenfilme. Oder Filme wo die Schauspieler jeden Tag stundenlang in der Maske sitzen um sich verunstalten zu lassen (z.B. G. Paltrow in Shallow Hall von den Ferellys, oder erst die Ganze Sache mit den Orks in LotR (ok, nicht 100% Hollywood, aber HW Schauspieler)), Ragin Bull, Monster, The Machinist… fallen mir total viele ein!!!! Habt ihr je bei einem BW Schauspieler/-in gesehen, dass sie/er z.B. 30 Kilo für ne Rolle zu oder ab nimmt????

Versteht mich nicht falsch, ich liebe Bollywood, aber die besten und committed (wie sagt man im deutschen?? Wenn man einer Sache mit totaler Leidenschaft verschrieben ist???) Schauspieler der Welt laufen da meiner Meinung nach einfach nicht rum. Natürlich gibt es Ausnahmen!

Sorry! Smily "achja"

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 23. Juli 2006
@Olli: da hast du total recht! Von dieser Hinsicht hab ich gar nicht gedacht! Aber ich hab jetzt auch nie behauptet dass die BW-Schauspieler höhere Anforderungen als HW-Schauspieler haben! Mir ist auch nur dieser eine Punkt eingefallen mit den Klimabedingungen! Aber du hast echt recht das mit dem Ab- oder Zunehmen bzw. mit den gefährlichen Stunts! Ich denke jetzt schon dass es BW-Schauspieler etwas leichter haben! Sobald der Dreh zuende geht, kommt ein "schirm-typ" und die Stars werden dann von der Sonne geschützt! Aber du hast das ja hautnah erlebt wie das dort abgeht! Also hast du da sicher besseres Urteilungsvermögen als wir alle hier im Forum! Smily "winke"

---
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 24. Juli 2006
ok wenn man das so betrachtet habt ihr natürlich recht nur ich denke nicht das irgendwie alle HW schauspieler so etwas machen zb. ihr stunts selber oder so also ich kenne wirklich nicht viele und in BW sind so extreme stunts ja irgendwie auch gar nicht so nötig aber ich denke auch das manche schon stunts machen würden natürlich nicht viele. und das ist doch auch gar nicht die erwartung die man mitbringen muss um HW schauspieler zu werden und naja auch in HW sind viele auch nur bekannt dadurch das sie in einer HW familie leben.

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 24. Juli 2006
Aber ich glaube nicht das man unbedingt inder sein muss.
Den es gibt schon welche die nicht inder sind , sondern aus pakistan kommen.

---

nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 24. Juli 2006
also zum einen gibt es tatsächlich auch in bollywood schauspieler, die für ihre rollen abnehmen oder sich die haare lang wachsen lassen.
zum beispiel hat sich aishwarya rai für bride and prejudice auch speck angefuttert, weil sie meinte ihr schlanke figur würde nicht passen.
aamir kahn lässte sich immer je nach film die haare lamng wachsen oder eben abschneiden. für mangal pandey hat er sich ziemlich lange haare wachsen lassen und einen furchtbaren schnauzbart.

gut das mit den schirmen und den assistenten stimmt bestimmt auch, aber die gibt es doch auch in hollywood. die flattern auch um die schauspieler herum und lesen den alle wünsche von den augen ab.

(und noch mal zu titanic. für titanic musste man auch nicht die stadt verlassen, wurde nämlich komplett im studio gedreht...)Smily "winke"

---

ich habs geschafft! Abischnitt 2,2!
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 24. Juli 2006
Ja, für Titanic mussten sie aber Monate lang im relativ kaltem Wasser (das Becken war zu groß zum beheizen!) rumdümpeln, durch die Gegend fliegen, kullern… usw. am Set wurden unzählige Leute verletzt usw...

Klar werden die Schauspieler in Hollywood auch betütelt, ich habe das nur erwähnt, weil ihr davon spracht, dass in BW die Klimabedingungen zu krass wären.

Und die Haare wachsen lassen??????????????? Ich bin beeindruckt Smily "smilesmile" also, dass gehört ja wohl zu den Grundbedingungen wenn man Schauspieler sein will.

Klar gibt es in BW auch Beispiele für Einsatz für den Film (Ashs 10 KG in P&B find ich zwar nicht so beeindruckend, aber na gut), aber ich denke trotzdem, dass in HW die Bedingungen krasser sind!!!

Ach ja und wer in HW stammt aus berühmten Familie??? Fallen mir grad kaum welche ein (vielleicht Angelina Jolie). In BW dagegen gleich eine ganze Menge. Kinder berühmter Eltern sind: Saif Ali Khan, Kareena und Karishma Kapoor, Hrithik Roshan, Kajol, Rani, Aamir Khan, Esha Deol, Rekha, Abhishek Bachchan, Ajay Devgan, Sanjay Dutt, Zayed Khan, Vivek Oberoi, Raj Kapoor... Damit ist die erste Liga der BW Stars doch quasi schon abgedeckt oder nicht????? Also ich finde das schon auffällig.

nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 24. Juli 2006
Also da fallen mir schon einige ein Smily "smilesmile"

Michael Douglas Sohn von Kirk Douglas
Nicholas Kim Coppola genannt Nicolas Cage Neffe des Regisseurs Francis Ford Coppola
Jamie Lee Curtis ist die Tochter von Tony Curtis
Emilio Estevez Sohn von Martin Sheen und der Bruder von Charlie Sheen
Jennifer Grey Tochter des Schauspielers Joel Grey
Isabella Rossellini Tochter von Ingrid Bergman
Romy Schneider war die Tochter von Magda Schneider
Naike Rivelli Tochter der Schauspielerin Ornella Muti

nur um mal ein paar aufzuzählen....Smily "smilesmile" ja auch die haben Vitamin B Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 24. Juli 2006
Und dazu kommen noch:

Kate Hudson (Tochter von Goldie Hawn)
Gwyneth Paltrow (Mutter Schauspielerin, Vater Regisseur)
Colin Hanks (Sohn von Tom Hanks)
Tori Spelling (Vater war Produzent, u.a. von Beverly Hills 90201)
Joaquin Phoenix (Bruder des verstorbenen River)
Keira Knightley (Vater britischer Schauspieler)

Tja, es scheint zu helfen, wenn man Connections hat, egal ob Hollywood oder Bollywood.

Und was die Schauspielkünste der Hollywood Stars angeht: auch nicht alles Gold, was glänzt. Ich weiß z.B. bis heute nicht, was an Julia Roberts so toll sein soll. Sie hatte bisher eine anspruchsvolle Rolle (Erin Brokovitch) und ansonsten hat sie immer und immer wieder sich selbst gespielt.

Trotzdem glaube ich, dass den Schauspielern in ihren Rollen einiges abverlangt wird. Hab grad gestern eine Doku zu Fluch der Karibik 2 gesehen: wurde in der Karibik gedreht (heiß!!) und die Schauspieler mussten viel selbst machen, z.B. sind die Schwertkämpfe nicht gedoubelt.

nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 24. Juli 2006
also ich persönlich find es nicht alltäglich, dass die schasupieler sich die haare lang wachsen lasen für eine rolle.
viele benutzen sicherlich perücken oder haarverlängerungen. oder eben falsche schnurrbärte...Smily "winke"

---

ich habs geschafft! Abischnitt 2,2!
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 24. Juli 2006
Also sich die Haare wachsen zu lassen, find ich nun ja nicht so ein großes Opfer. Demi Moore hat sich die Haare mal komplett abrasiert für ihre Rolle in "Die Akte Jane" und das ist schon sehr mutig.

nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 24. Juli 2006
jepp das war sehr mutig...sie musste ja immerhin ne zeitlang so rumlaufen...das ab und zunehmen denk ich ist da schwerer...wobei zunehmen ja leicht ist Smily "smilesmile"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 24. Juli 2006
Stimmt das Making-Off von Pirates of the Caribbean 2 hab ich auch gesehen, das war echt krass was die da teilweise machen mussten…

„Romy Schneider war die Tochter von Magda Schneider“ Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" HW???? Kicher, mag sie trotzdem.

Ja, da sind euch tatsächlich einige eingefallen, trotzdem bleibe ich dabei, dass mir in HW sofort totale viele self-made Stars einfallen die in der ersten Liga spielen. Beispiele: Matt Damon und Ben Afflek, Brad Pitt, Tom Cruise, Nicole Kidman, Julia Roberts, Catherine Zeta Jones, Tom Hanks, Robert De Niro, Johnny Depp, Dustin Hoffman, Jessica Alba, Bruce Willis, Penélope Cruz, Demi Moore, Cameron Diaz, Charlize Theron, Reese Witherspoon, Jamie Foxx, Morgan Freeman, Cate Blanchett, Adrien Brody, Halle Berry, Denzel Washington, Russell Crowe, Kevin Spacey, Robin Williams und und und ... viele sogar aus armen Verhältnissen, das ist in BW doch fast undenkbar. Da kann doch der Sohn oder Tochter einer Putzfrau und ähnliches von einer Kariere in BW nur träumen…
In BW fallen mir unter den TopStars eigentlich nur wenige Stars ein, die es ohne Verbindungen ganz an die Spitze geschafft haben: SHK, Preity, Ash, John Abraham (bei den älteren noch einige, logisch, da erste Stargeneration) aber sonst…

Aber egal, wir können ja hier auch unterschiedlicher Meinung sein, nicht war! Ändert ja nix daran, dass wie alle hier sind weil wir Bollywood lieben, so oder so.

nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 24. Juli 2006
ja gut...das waren beides deutsche Schauspieler Smily "smilesmile"
klar gibts bei Hollywood viele die es allein geschafft haben aber die gibts in Bollywood auch Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 24. Juli 2006
und für beispiel reicht mir srk. keine bekannte familie oder was auch immer, alles hat er alleine erreicht. und von diesem rumhüpfen da hat er auch rückenprobleme die ganze zeit(ich liebe sein rumhüpfenSmily "smilesmile" ). operation hat er im 2003 gehabt aber damit ist die sache leider nicht vergessen. Smily "tutmirleid" also leiden tun die bw stars auch und nicht weniger als hw stars. aber leiden ist für mich kein masstab um zu messen wo bessere schauspieler sind in hw oder in bw.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 24. Juli 2006
Stimmt, ein Maßstab für schauspielerische Begabung, ist das für mich natürlich auch nicht.

nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 26. Juli 2006
da habt ihr vollkommen recht und ich denke das es sowohl in HW als auch in BW gute und schlechte schauspieler gibt

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 12. Januar 2007
Anthony Delon ist der sohn von Alan Delon.
Jean Paul Belmondos vater war auch irgenwelcher sehr bekante kunstler. kunstler.
Meine meinung hat die hochste preis schauspieler´ Rock Hudson bezalt mit seine gesundheit. ( Er ist gestorben an syfilis oder Aids )

nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 12. Januar 2007
Auf jeden fall sind die Anspruche höher.
Ein HW Film dauert ohne Werbung (also DVD oder Kino) ca. 1 1/2 Stunden.
Und Bollywood Filme ohne Werbung und ungeschnitten 2 1/2 - 3 Stunden (normale länge).
Also mehr Text + Tänze + Songtext = Bollywood
Text = Hollywood

---
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 13. Januar 2007
die Ansprüche für ein bw Schauspieler sind schon
sehr hoch____aber ich finde das tanzen und singen

gehört einfach dazu die ja echt viel auswendig lernen
die ganzen texte von den liedern und dann noch ihren

eigentlichen text ein hollywood schauspieler der muss ja
nett unbedingt singen auch wenn die auch sehr vie lernenSmily "smilesmile" Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 14. Januar 2007
Zitat von AmarSa:
Auf jeden fall sind die Anspruche höher.
Ein HW Film dauert ohne Werbung (also DVD oder Kino) ca. 1 1/2 Stunden.
Und Bollywood Filme ohne Werbung und ungeschnitten 2 1/2 - 3 Stunden (normale länge).
Also mehr Text + Tänze + Songtext = Bollywood
Text = Hollywood


Nun ja,HW dreht ja auch mehr Actionfilme.
Da sind Liebesfilme aus BW leichter zu drehen.
Ich würd nicht sagen,dass BW-Schauspieler höhere Ansprüche haben.
Viele sind ja,wie schon mal erwähnt wurde,aufgrund ihres Namens berühmt.
Rani,Kajol,Uday Chopra...
Wer weiß,ob man ihre Namen kennen würde,
wenn sie keine so legendären Vorfahren und sonst was hätten.

Ich liebe BW und HW sehr,
BW etwas mehr,aber die HW-Stars haben´s meiner Meinung nach schwerer.

---
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 19. Februar 2007
Also ich finde, viele HW Schauspieler würden sich neben
Shahrukh, Kajol, Madhuri etc. total blamieren Smily "smilesmile"
Ich meine, stellt euch z.B. Brad Pitt anstelle von SRK in Kaal Dhamaal vor,
wie er die Hüften kreisen lässt Smily "lachlach"
Ich bin auch der Meinung, dass die Ansprüche an die BW Schauspieler größer sind
Drehbuch lernen, Songtexte lernen, tanzen, schauspielern, Grimassen schneiden...
wobei das für die schon Alltag ist und das ist echt zu bewundern Smily "top"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 19. Februar 2007
Zitat von shilpa08:
Also ich finde, viele HW Schauspieler würden sich neben
Shahrukh, Kajol, Madhuri etc. total blamieren Smily "smilesmile"
Ich meine, stellt euch z.B. Brad Pitt anstelle von SRK in Kaal Dhamaal vor,
wie er die Hüften kreisen lässt Smily "lachlach"
Ich bin auch der Meinung, dass die Ansprüche an die BW Schauspieler größer sind
Drehbuch lernen, Songtexte lernen, tanzen, schauspielern, Grimassen schneiden...
wobei das für die schon Alltag ist und das ist echt zu bewundern Smily "top"


das finde ich auch das die ansprüche an die bw schauspieler größer sind..ooh mann ich will mir das garnicht vorstellen brad pitt anstatt srk LoL..das wär yaa echt blamage..die bw schauspieler haben es wirklich viel schwieriger als die hw schauspieler

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 31. Juli 2007
Smily "smilesmile" außerdem sieht brad pitt noch lange nicht so gut aus wie srk

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 31. Juli 2007
also ich finde das man die leistung nicht vom tanzen abhängig machen sollte genauso wenig wie man die einzelleistungen bewerten sollte das gesamtbild zählt un da liegt big b für mich ganz weit vorne er bringt seine rollen gut rüber auch wenn er schon alt is versucht er immer noch mitzutanzen auch wenn er es nicht mit anderen in der hinsicht aufnehmen kann ... singen kann er dafür ;) für mich macht der das rennen Smily "top"

nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 31. Juli 2007
vor allem hat der arme shah rücken und tanzt trotzdem göttlich Smily "love" (meiner meinung nach) ich könnte mir schon vorstellen das da manch ein hollywoodschauspieler streiken würde Smily "winke"

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 01. August 2007
Ich finde schon das an die BW-Schauspieler sehr hohe Anforderungen gestellt werden.
Ich meine, diese ganzen Choreographien sehen einfach aus, odernicht so schwer wie sie tatsächlich sind.
Ich hatte jetzt drei tage lang einen Tanzkurs und war danahc völlig platt, wie müssen sich die Schauspieler dann erst fühlen? Gut, die gewöhnen sich vllt. nach einer weile dran, ich finde trotzdem das es super schwer ist sich das alles zu merken etc.

---
Indien



Hilfe
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 02. August 2007
kann ich mir auch vorstellen. ich hab zwar keinen tanzkurs mitgemacht aber ich schaffe die meisten bewegungen beim zugucken auch nicht das sieht immer so unelegant aus Smily "smilesmile"
es gibt natürlich auch bwschauspieler bei denen es steif aussieht aber ich denke die zahl der Hw schauspieler wäre dabei größer

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 02. August 2007
Naja nicht nur das Tanzen auch der Text von einem 4h Film ist nicht gerade einfach. Dan gibt es noch solche die einen Film in einer anderen Sprache machen. Das ist nochmals schwerer. Also ich möchte unter keinen Umständen tauschen. Den das ist schon harte Arbeit.

---
gelöscht zu groß! Looni
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 03. August 2007
drehen HW schauspieler eig auch mehrere filme gleichzeitig ??

was mir grad noch eingefallen ist, was ist denn mit der temptation tour? sowas machen HW schauspieler auch nicht und das ist ja alles live außer der musik.

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 04. August 2007
Stimmt ich finde das Bw-schauspieler einfach mit ihren Auftritten mehr beweisen und erreichen als Hw-schauspieler,die hört und siehst du am meisten und schnellsten in den Skandal NAchrrichten...Smily "smilesmile"

Aber ich finde das Die Schau. in wirklich guten Filmen so wie Devdas....oder K3g.....oder LAaagan...und,und,schon sehr viel leisten,und schwitzen oder etwa nicht???Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 06. August 2007
ja aber hallo müssen die schwitzen Smily "smilesmile" man muss sich nur mal suraj hua maddham ansehen den dreh dazu

---
kajol und shahrukh traumpaar
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 12. September 2008
Oh ja aber ich persönlich finde das man bei Bollywood mehr motgerissen wird als bei den Hollywoodfilmen.Ich finds jedenfals total super was die alles veranstalten und hey,die Bollywooddarsteller zicken auch nicht so rum wie die aus HollywoodSmily "smile"

nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 08. November 2008
Also ich glaube, das bollywoodstars mehr Anforderungen haben.

nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 08. November 2008
Kommt darauf an, wie man hohe Anforderungen definiert. Smily "smilesmile"

Was BW-Schauspieler definitiv eher können müssen als HW-Schauspieler ist tanzen, daran besteht ja wohl kein Zweifel und das gestehe ich ihnen gerne zu.

Schauspielerisch sind die Anforderungen in BW und HW aber zum Teil sehr unterschiedlich. Was mir bei BW-Darstellern oft fehlt ist die Tiefe in ihren Darstellungen. Ich schaue mir gerne mal auch Filme an, in denen die schauspielerische Performance essenziell ist damit ein Film funktionieren kann und da sind einige westliche Schauspieler den BW-Schauspielern voraus. Mit Ausnahme von Aamir Khan und Amitabh Bachchan traue ich keinem BW-Darsteller solche Rollen zu. Für HW-Komödien wären BW-Darsteller bestimmt gut genug, aber bei den anspruchsvollen Filme habe ich starke Zweifel. Schauspieler wie z.B. Mads Mikkelsen, Toby Stephens, Kevin Spacey können Filme alleine mit ihrem Schauspiel tragen.

Ich will jetzt nicht sagen, dass jeder HW-Darsteller besser spielen kann als die BW-Darsteller. Auch in HW gibt es Darsteller, die man nur für Komödien oder Liebesfilme einsetzen kann wie z.B. Patrick Dempsey oder Paul Walker, aber es gibt halt noch diese Charakterdarsteller, die für mich die wirklich guten Schauspieler ausmachen und die gibt es in BW nicht in der Form wie in HW oder anderen westlichen Filmen.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen