Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Doctor's Diary

Thema: Doctor's Diary
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 06. Januar 2011


Inhalt:
Dr. Gretchen Haases Leben liegt in Scherben: Mit fast 30 Jahren zieht sie wieder bei ihren Eltern ein, nachdem sie ihren Bräutigam kurz vor der Hochzeit in flagranti erwischt hat. Ihr einziger Trost bleibt der innig geliebte Schokoriegel. Anstatt verheiratet in der eigenen Praxis findet sie sich als Assistenzärztin in der Chirurgie unter der Fuchtel ihres Vaters wieder. Wenigstens beruflich will sie endlich Karriere machen – und steckt umgehend wieder in heftigen emotionalen Turbulenzen. Gleich zwei Männer bringen ihr Herz zum Klopfen und treiben den Schokokonsum enorm in die Höhe: In Ober-Macho Dr. Marc Meier, Oberarzt der Chirurgie, ist Gretchen seit ihrer Schulzeit hoffnungslos verknallt. Aber auch der edelmütige Gynäkologe Dr. Mehdi Kaan, den eine Aura von Tragik umgibt, scheint sein Herz an Gretchen zu verlieren.
Quelle

Darsteller:
Diana Amft als Gretchen Haase
Florian David Fitz als Marc Meier
Kai Schumann als Mehdi Kaan
Ursela Monn als Bärbel Haase
Peter Prage als Franz Haase
Laura Osswald als Gabi Kragenow

Staffel 1 und 2 sind bereit auf DVD erhältlich, Staffel 3 läuft seit gestern, dem 05.01.2011 auf RTL um 20:15

----

Doctor's Diary ist eine der wenigen deutschen Serien, die mich begeistern können bzw. konnten. Staffel 1 war für mich das Beste, was das deutsche Fernsehen seit langem produziert hatte. Was soll's, dass das Konzept wie aus verschiedenen Serien und Filmen zusammengeklaut wirkte, die Serie war lustig, die Charaktere nett ausgearbeitet und man hatte Spaß beim Zuschauen. In Staffel 1 hatten sowohl Mehdi als auch Marc ihre Fangrüppchen und man hat gespannt verfolgt, wer von den beiden netten Ärzten (obwohl der eine davon nicht wirklich nett war *gg*) das Herz von Gretchen erobern konnte. Beide hatten so ihren Reiz, ich gehörte aber zum Grüppchen Mehdi Smily "smilesmile"

In Staffel 2 ging es dann meiner Meinung nach rapide bergab. Mehdi war als Charakter kaum noch präsent und wenn, dann nur in superpeinlichen Szenen. Wenn Die Macher wollten, dass sich die Mehdi-Fans jetzt Marc zuwenden, bitte, bei mir haben sie es geschafft. Einfach nur schade, was sie aus einem in Staffel 1 so liebenswerten Charakter gemacht haben Smily "nichtgut"
Es sollte aber noch schlimmer kommen mit der Einführung der Rolle Alexis von Buren. Mag ja sein, dass man den Fokus ab und an von Marc/Mehdi nehmen musste, doch es wurde einfach sehr schnell anstrengend. Ich konnte und kann ihm als love interest für Gretchen immer noch nichts abgewöhnen. Er mag ja sympathische Züge in Staffel 2 gehabt haben, aber drei Männer um Gretchen war einfach nur lästig. Nun gut, Mehdi zählte kaum noch, aber trotzdem.

Jetzt kam gestern die erste Doppelfolge zum Start der dritten Staffel. Es sieht schon mal vielversprechender aus als Staffel 2, aber so richtig glücklich bin ich damit bisher auch noch nicht. Man bekommt zwar endlich wieder mehr Mehdi und der Charakter ist nicht mehr ganz so peinlich wie in der vorherigen Staffel, aber der sympathische Mehdi aus der ersten Staffel ist das auch nicht. Dieser Mehdi ist anstrengend - leider. Ich will den alten Mehdi zurück. In meinen Augen ist er mittlerweile eh als love interest für Gretchen passé, auch wenn die Macher immer noch auf dieser Möglichkeit rumreiten.
War Alexis in der letzten Staffel immer noch sympathisch, verwursten sie seinen Charakter nun genauso wie Mehdi, sprich vom sympathischen Charakter zu einem unsympathischen. Es soll auch andere Wege geben, die love interests dem Zuschauer madig zu machen. Das wirkt einfach nur wie die Holzhammermethode.
Marc wirkt dadurch wieder einmal wie der einzig mögliche Kandidat, obwohl es daran seit Anfang Staffel 2 ja eh keinen Zweifel mehr geben dürfte.
Ich habe mich ja schon in Staffel 2 Marc zugewandt, aber wie Florian David Fitz den Marc in den ersten beiden Folgen dieser Staffel spielt, ist einfach nur zum dahinschmelzen. Er ist zwar wieder extrem gemein, aber wir wissen ja, dass es diesmal aus verletzten Gefühlen ist. Zumindest zum Teil. *gg* Der Mann ist einfach von Natur aus fies. Dafür gibt es dann aber auch wieder nette Szenen, wo er Gretchen so lieb anschaut *seufz*
Meine Lieblingsszene ist allerdings die mit Gabi auf Schweinchenjagd. Smily "smilesmile"
Ganz nervig dagegen die Schwester Sabine-Story. Smily "tutmirleid"

Jetzt hoffe ich mal, dass Staffel 3 besser wird als die letzte...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 06. Januar 2011
Endlich wieder Dotor`s Diary :)
Mir hat der Auftakt ziemlich gut gefallen, nur am Anfang war ich etwas verwirrt, da Gretchen ja in ihren Selbstgesprächen irgendwas von wegen "Ich wusste ja nicht dass ich einen Betrüger geheiratet hatte" gesagt hatte und dann wurde ja wieder von ihrer Hochzeit an erzählt. Aber aus dem Schnitt wurde nicht klar, ob sich alles noch in der Vergangenheit befindet oder nicht. Was hatte ich nicht so ganz verstanden.
Ansonsten gab es wieder einige lustige aber auch (leicht) traurige Szenen. Sabine und ihre Periode fand ich am witzigsten. Und die kleine unschuldige Liebesgeschichte die sich da eventuell anbahnelt, finde ich richtig süss. Die Marc-Wiederbeleb-Szene war zwar etwas zu viel Dramatik, aber als Gretchen da reingerannt ist, musste ich schon richtig schlucken.
Ganz süss waren die Kurzauftritte von Nora Tschirner, Anne Menden, Maxi Biewer und Katja Burkhardt Smily "top"
Freu mich jetzt schon wieder auf nächsten Mittwoch.

---

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 14. Januar 2011
Die letzte Folge fand ich jetzt mal wieder richtig gut. Endlich kommt langsam das alte Doctor's Diary zurück.
Gerade diesmal gefiel mir die Geschichte mit Schwester Sabine und ihrem "Günni". Bei den beiden gibt es aber auch nur Missverständnisse Smily "smilesmile" Sie wären aber auch ein schönes Paar und beide manchmal so weltfremd.

Marc scheint ja neuerdings auch ganz ambivalent zu handeln. Er hatte das jetzt schon mehrmals, dass er Gretchen in einem Moment traurig anschaute, um sie dann im nächsten Moment zu beleidigen. Hach, irgendwie muss ich da mitleiden. Immer, wenn er seine weiche Seite zeigt, bekommt er wohl Angst und flüchtet sich in Beleidigungen. Allein die Szene im Auto war wunderschön, wenn man mal von seinem Verhalten am Ende absieht. Ich glaube mit seinem Verhalten, könnte er jede Frau zum heulen bringen. Es ändert aber trotzdem nichts daran, dass alles, was er vorher gesagt hat und wie er sie angeschaut hat, wunderschön war. *seufz*

Und dann gibt es ja auch noch die SMS am Ende. Ehrlich gesagt habe ich sie am Anfang nicht ganz verstanden und auch jetzt noch zweifle ich, aber ich denke, er bezieht sie auf sich selbst. Na damit hat er ja wieder was angerichtet...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 21. Oktober 2011
Doctor's Diary wird abgesetzt

Und ich hatte gehofft, dass es noch eine vierte Staffel gibt Smily "heul"

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 01. April 2012
Jetzt habe ich doch mal einen richtigen Treath für mich gefunden Smily "smilesmile"

Ich gestehe es ein: Meine Schwester und ich lieben Doctor´s Diary Smily "sehrverliebt" Das ist die einzige Serie, die wir uns auf DVD geholt haben (3. Staffel kommt jetzt auch bald dazu^^). Gott sei Dank gibt es bei uns deswegen kein Gezicke und die DVDs gehen ohne Probleme zwischen uns hin und her.
Oftmals haben wir so Momente, wo wir so bestimmte Zitate aus der Serie vorkramen und dann so unseren Spaß damit haben Smily "lach" (Sind wir die einzigen, die so bekloppt sind?^^)

Selbst unsere Mutti habe ich überreden können mal mit reinzuschauen. Tja, aus "aber nur mal so 2 Folgen" wurde die ganze Serie Smily "blendax"
Ich gebe ehrlich zu: Irgendwo bin ich froh, dass es keine 4. Staffel mehr gibt. Die 3. Staffel hat uns doch ein perfektes Ende geliefert Smily "love" : Gretchen hat ihren Marc bekommen und es hat den Anschein, als würde selbst Gabi und Mehdi glücklich werden können.
Als ich gelesen habe, dass es noch eine 4. Staffel geben sollte, dachte ich als erstes "Oh nein!". Was sollte da noch kommen? Am Ende hätten die beiden ziemliche Probleme bekommen, nur damit in der Staffel noch "was geschieht". Smily "smile"

Ich bin so recht zufrieden. Eine liebevolle, lustige und unterhaltsame Geschichte mit rundem Happy End und richtigem (würdigen) Abschluss. Smily "love"

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 04. April 2012
Ich bin auch sehr froh dass es keine weitere Staffel mehr geben soll. Manche Enden sollte man nicht mehr kaputtschreiben, nur weil die Quoten gestimmt haben. So war es doch ganz gut und man hatte immer noch genug Raum für eigene Spekulationen. Höchstens über einen Kinofilm, wie bei Türkisch für Anfänger, würde ich mich freuen, aber mehr aufbauend auf der Serie.

---

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen